RIDE ON !

Neueröffnung Bikepark Veitsbronn am 14.04.2016

Beteiligung wirkt !
Um 17:30 Uhr am Donnerstag, den 14.04.16 bei strahlendem Sonnenschein war es soweit. Der neue Bikepark Veitsbronn gegenüber des LIDL Parkplatzes in Bernbach wurde feierlich eröffnet. Bürgermeister Marco Kistner und 2. Bürgermeister Jan Ziegler waren bestens gelaunt angesichts der großen positiven Resonanz der vielen jungen zumeist „Dirtbiker“, die den Park gleich ausgiebig testeten. Gemeindejugendpfleger Igor Ninic, Jugendbeauftragte Nina Eberle und das gesamte Team der Gemeindejugendpflege freuten sich mit den Gästen und holten Meinungen zur Neugestaltung des Parks ein. Zusammenfassung: „Super Park“!

Bereits zur Jugendkonferenz 2014 wünschten sich die Jugendlichen die Sanierung des maroden Parks und vor allem eine Vereinfachung der Elemente. Dazu wurde jetzt Radprofi Guido Tschugg und die Baufirma Gumbrecht von der Gemeinde Veitsbronn engagiert, diesen Wunsch bestmöglich umzusetzen. Tschugg, bekannt aus dem 4-Cross, Downhill, Freeride und Dirtbereich setzt auf natürliches Material. Die einzelnen Hügel wurden zu Tables und Wellen mit einem Bagger innerhalb von vier Tagen aufgeschoben, später mit Brechsand aufgefüllt und mit Schaufeln und Rüttelplatte in Form „geshaped“. Zu den Bauarbeiten kamen bereits Jugendliche, um dem Park den letzten Schliff zu verleihen und vor allem sich Tipps zu holen, wie der Park in Zukunft zu pflegen ist. Denn der neue Park erfordert, dass sich die Fahrer des Parks regelmäßig um die Streckenpflege kümmern. Das beste am neuen Park: Der Pumptrack lässt sich auch von jungen, weniger geübten Fahrern gut meistern. Für die Geübten gibt es einen schönen großen Table in der Mitte des neuen Parks.
Geöffnet täglich soweit es nicht regnet. Kleiner Hinweis: Der Park darf nur mit Helm befahren werden.